Hasle

Nun schlägt sie wieder!

Just auf den ersten Gottesdienst nach dem Lockdown, den wir am 14. Juni in der Kirche durchführten...

konnten sämtliche Bauarbeiten in der Kirche abgeschlossen werden. Dazu gehört die Revision der Mechanik unseres aus dem Jahre 1936 stammenden Uhrwerks. Sämtliche Teile wurden zerlegt, gereinigt und danach wieder zusammengebaut. Eine neue elektronische Steuerung ermöglicht nun auch programmiertes Läuten. Ebenfalls wurde die ganze elektrotechnische Anlage inkl. Schaltschränke, verschiedener Beleuchtungskörper und Bedienelemente auf den neusten Stand gebracht. Darin eingeschlossen ist auch eine stromsparende Heizungssteuerung. Nicht zuletzt wurde auch ein leistungsstarker Beamer an der Decke der Kirche installiert, welcher auch bei Tageslicht ein lichtstarkes Ergebnis auf die Leinwand projiziert. Gerne dürfen Sie sich bei einem der nächsten Besuche in unserer Kirche selbst von davon überzeugen.

Der Kirchgemeinderat Hasle b.B.