Herzlich willkommen!

Unsere Homepage wird gerade überarbeitet. Bald schon dürfen Sie uns auf unserer neuen Webseite, die sich auch für mobile Endgeräte eignet, besuchen. Danke für Ihr Verständnis!

Kirchgemeinderat und Mitarbeiterteam

 

 

Online-Gottesdienst

Unter nachfolgendem Link können Sie die Musik unserer Organistin und die Worte eines unserer Pfarrer daheim anhören. Wir freuen uns, dass es uns möglich ist, Ihnen dieses innovative Format anzubieten.

Archiv Online-Gottesdienste

 

 

 

 

Zurück in den neuen Alltag

Nach den Ferien wieder in den Alltag einzutauchen, macht mir sonst eher Mühe. Aber in diesen speziellen Zeiten – ich sage nur: „C“ – hätten wir es möglicherweise sehr gern ganz alltäglich statt aussergewöhnlich... Der Familiengottesdienst zum Ferienende am 9. August ist wie geschaffen für unsere zwiespältigen Gefühle: Wir dürfen uns segnen lassen, singen mit einer Musikgruppe Lieder, die Freude machen, und lassen uns von einer Geschichte für Gross und Klein auf den Weg begleiten. – Unsere neue Sigristin Sonja Richard übernimmt dann auch offiziell den Stab von ihrem Vorgänger Peter Grossenbacher.

Pfr. Hannes Müri und Team

 

 

Unter Gottes Segen

Dass wir am 16. August mit gewissen Corona-Einschränkungen die Konfirmation von 18 Jugendlichen feiern, nehmen wir mit „Humor“ (Thema der Goldbacher Klasse um 10.45 Uhr), und wir haben „Freude“ (Thema der Hasler Klasse um 9.00 Uhr), dass wir die jungen Menschen mit dem Rückenwind von Gottes Segen in ihr weiteres Leben schicken dürfen! Sie werden an ihrem grossen Tag bereits Erfahrungen in der Lehre oder weiterführenden Schule gemacht haben; eine Stärkung wird willkommen sein. – Wir bitten die Gemeinde um Verständnis dafür, dass die beiden Gottesdienste diesmal den Familienangehörigen vorbehalten sind.

Hannes Müri und Stephan Sauter

 

 

Berggottesdienst auf dem Ränzi

Nach den Ferien ist Zeit für den Berggottesdienst. Heuer feiern wir ihn im Biembach und zwar neu auf dem Ränzi. Wir freuen uns sehr, dass die Familie Erika und Adrian Schmutz uns auf ihrem Hof empfängt. Seien Sie dabei, wenn am 23. August, um 10.00 Uhr ein Kind getauft wird, die Musikgesellschaft Biembach spielt, das Jodlerchörli Aemmegruess singt, die Kinder ein tolles Programm erleben, gepredigt wird und wir anschliessend heisse Würstli mit Brot und Tee in fröhlicher Gemeinschaft geniessen. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Im Zweifelsfall gibt Telefon Nr. 1600 Auskunft.
Der Kirchgemeinderat mit Pfr. Daniel Ritter

ImPuls

In seinem Bildband "ich hoffe…" hat der Autor und Fotograf Ulrich Schaffer über 60 Sätze formuliert, warum wir immer einen Grund zum Hoffen finden. Dass es dabei nicht nur um mich selbst geht, sondern um meine Beziehung zu Gott, ist wohltuend:

Ich hoffe, auf eine Zeit, in der die Menschen so an Gott glauben, dass sie einander immer näherkommen und gemeinsam das Leben fördern, anstatt es zu verbieten oder zu bekämpfen.

Ich wünsche Ihnen eine hoffnungsvolle Zeit!

Stephan Sauter